Back to top
  /  News   /  Standesamtliche Trauung in der Villa

Standesamtliche Trauung in der Villa

Es ist bekannt, dass die Hochzeitsvorbereitungen oft die Ruhe der Protagonisten belasten.

Dies kann vor allem bei der Organisation einer standesamtlichen Trauung der Fall sein, da es zu bürokratischen Schwierigkeiten kommen kann, wenn man an einem maßgeschneiderten Ort heiraten möchte.

Die Braut und der Bräutigam haben zwei Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit ist, die Hochzeit im Rathaus zu veranstalten und den Empfang dann an einen anderen Ort zu verlegen. Die zweite Möglichkeit besteht darin, eine Location zu finden, der für die Hochzeit mit vollem Rechtsstatus zugelassen ist, so dass das gesamte Event auf einen Ort konzentriert werden kann und lästige Versetzungen vermieden werden.

Nicht alle Villen bieten die Möglichkeit, eine echte standesamtliche Trauung zu vollziehen, die auch rechtlich bindend ist.
Voraussetzung dafür ist, dass der Veranstaltungsort eine Genehmigung der örtlichen Gemeinde erhalten hat. Die Villa Le due Torrette bietet diese Möglichkeit und ermöglicht es dem Brautpaar, einen unvergesslichen und magischen Tag zu erleben, auch ohne einen religiösen Ritus!

Wir haben für Sie einige der Vorteile zusammengestellt, die eine standesamtliche Trauung direkt in der Villa mit sich bringen kann.

 

Das symbolische Ritual

Die standesamtliche Trauung ist sehr kurz, weshalb sich viele Paare dafür entscheiden, die offiziellen Feierlichkeiten mit einem symbolischen Ritual zu verbinden, die eine stimmungsvollere Atmosphäre schafft und Ihrem großen Moment einen zusätzlichen Zauber verleiht.
Andere Paare entscheiden sich neben dem symbolischen Ritus dafür, einen Moment der Zeremonie einer Lesung zu widmen: Passagen aus einem Roman, der Ihnen am Herzen liegt, ein Brief, den Sie ein Freund oder Verwandter geschrieben haben, werden gelesen.
Alternativ können auch Ihre engsten Freunde oder Trauzeugen eine kurze Rede halten, in der sie von Ihnen und Ihrer Liebesgeschichte erzählen.

Die Welt der symbolischen Rituale ist so breit gefächert, dass jedes Paar die geeignetste Art und Weise finden kann, seiner standesamtlichen Zeremonie eine feierliche Note zu verleihen.
Es bleibt nur noch, dasjenige zu wählen, das am besten zu Ihnen und Ihrem Stil passt.

 

Eine anpassbare Location

Bei einer standesamtlichen Trauung bieten auch die Gestaltung der Dekoration und die Auswahl der Musik eine Vielzahl von Möglichkeiten zur individuellen Anpassung.
Sogar die Stühle werden zu einem wichtigen Detail, auf das sehr sorgfältig geachtet werden muss. Es ist wichtig, sie entsprechend dem für die gesamte Veranstaltung gewählten Stil auszuwählen und sie gegebenenfalls mit Blumen und eleganten Schleifen zu schmücken.

…und die Möglichkeit, Geld zu sparen!

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Hochzeit an einem einzigen Ort zu organisieren, können Sie bei der Blumendekoration Geld sparen, und das ermöglicht Ihnen mehr Kreativität bei Blumen und Dekoration.

Die standesamtliche Trauung in der Villa ermöglicht es Ihnen auch, Geld für die musikalische Unterhaltung zu sparen, da Sie denselben Künstler oder dieselbe Künstlergruppe sowohl für die Begleitung der Zeremonie als auch für den Empfang und die Feierlichkeiten engagieren können, und ganz zu schweigen davon, dass Sie die Art der Musik, die Ihnen am besten gefällt, selbst für die Zeremonie auswählen können!

MAKE A GENERAL ENQUIRY

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipis elit, sed do eiusmod tempor.

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
+585 889 996 96 sageninfo@gmail.com 184 Main Collins Street Victoria
fb tw in
Eine exklusive Location

Villa Le due Torrette ist eine historische Residenz in Erba, in der Nähe des Comer Sees, leicht erreichbar von Mailand, Monza, Lecco und Bergamo. Ideal für Hochzeitszeremonien, private Veranstaltungen, geschäftliche Anlässe und Versammlungen, macht es jede Veranstaltung unvergesslich.

+39 393 8477793 info@leduetorrette.it Via Chiesa Molinari 18/20 - 22036 Erba (Como)
fb ig